Logo Inseltrek

 

 

 

Literatur/Medien

Karte: Mapa Topografico Nacional de Espana. Punta de Anaga 1089-1 (1:25.000)

Diese oder andere Kartenabschnitte können auf www.editorial-zech.es einzeln für 6 Euro bestellt werden.

Sehr sinnvoll ist zusätzlich der Rother Wanderfüher Teneriffa.

Wer sich online Karten anschauen möchte, kann dies ideal auf der Seite von GRAFCAN (ein Portal der Kanarischen Regierung): http://visor.grafcan.es/visorweb/

Hier noch eine interessante spanische Seite rund um Outdoor-Aktivitäten auf Teneriffa: www.clubuma.net

Die Region bei Google Maps

http://www.mapsembed.com

Wasser

Wasser muss mitgenommen werden oder man fragt höflich bei Einheimischen nach.

Camping/Unterkünfte

Unterkünfte gibt es keine. Das Campen ist an vielen Stränden verboten und es wird mit Schildern auf dieses Verbot hingewiesen. Auf dem Trek ist kein derartiges offizielles Verbot zu sehen, was nicht bedeutet, dass es auch erlaubt ist.

Eine ideale Lage für viele Tagestouren hat die Herberge Albergue Montes de Anaga inmitten des Anaga Naturparks: www.alberguestenerife.net

 

Anforderungen

- Besondere Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind beim Abstecher zur Playa de Anosma absolut notwendig.

- Während einige Touren im Rother Wanderführer nach meinem Empfinden leichter sind als dort beschrieben, würde ich den Abschnitt zur Playa de Anosma von rot auf schwarz hochstufen.

- Sehr gute konditionelle Fähigkeiten

- Achtung: kein Handyempfang von Chamorga bis zur Playa de Anosma!