Selvaggio Blu Packliste – Verpflegung

Hier ist unsere Selvaggio Blu Packliste (März/April). Inklusive Kletterzubehör kam jeder auf ein Basisgewicht von etwa 4,6 Kg. Dazu kommen noch 4,4 Kg Essen und bis zu 8 Liter Wasser pro Person. Die acht Liter reichen nicht für die ganze Tour. Wir haben damit kalkuliert mindestens einmal unser Wasser auffüllen zu können, z.B. in der Cala Goloritze. Wer die Tour in einer wärmeren Jahreszeit geht wird weitaus mehr Flüssigkeit benötigen. Dann ist auch das Anlegen eines Wasserdepots durchaus sinnvoll.

Die Packliste

Packliste Selvaggio Blu

Erklärung zur Selvaggio Blu Packliste

Die grünen Symbole stehen hinter Ausrüstungsgegenständen, die uns besonders gefallen haben und die wir uneingeschränkt für diesen Trek empfehlen können. Rote Zeichen in der Selvaggio Blu Packliste stehen für Gegenstände die uns nicht überzeugt haben oder einfach für diesen Trek nicht notwendig waren.

Da wir zu viert unterwegs waren, wurden manche Gegenstände aufgeteilt. In diesem Fall steht der Hinweis (1/4) oder (1/2) . Das angegebene Gewicht entspricht folglich einem Viertel bzw. der Hälfte des Gesamtgewichts des Gegenstandes.

Essen auf dem Trek

Die Selvaggio Blu Packliste enthält unsere gesamte Verpflegung. Das Trockenobst und die Reiswaffeln haben wir aus Deutschland mitgebracht, den Rest auf Sardinien eingekauft. Wir haben mit ca. 3000 kcal pro Person und Tag gerechnet. Das reicht, obwohl der Körper deutlich mehr auf dem Trek verbraucht. Da wir unser gesamtes Essen für die komplette Tour getragen haben, haben alle Lebensmittel eine extrem hohe Kaloriendichte. Anders gesagt, es gibt wenige Lebensmittel die pro 100 Gramm mehr Kalorien haben. Außer purem Öl oder Butter.

Wir sind einigermaßen satt geworden. Wer sein Wasser selber trägt wird jedoch oft Durst haben. Genug zu trinken ist bei 10 h Etappen und warmen Tagen kaum möglich. Das lässt sich die wenigen Tage gut verschmerzen und der Genuß selbst einer kalten Fanta am Ziel in Cala Gonone ist sensationell.

Viel Spaß auf dem Selvaggio Blu. Was hattest du auf dem Trek zu Essen dabei? Wir freuen uns über Kommentare.

, , ,
Selvaggio Blu
Selvaggio Blu Tipps und Ideen
Te Araroa Tipps
Te Araroa – die drei wichtigsten Tipps für die längste Trekkingtour Neuseelands

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü