n/a
Norddörfer Halle Bouldern

Bouldern auf SYLT

Bis vor kurzem konnte man auf Sylt nur in unserer Wohnung bouldern. Doch seit Anfang 2015 steht Syltern und Gästen in der Norddörfer Halle in Wenningstedt ein großzügiger Boulderbereich mit etwa 200qm Boulderfläche zur Verfügung. Was euch dort erwartet erfahrt ihr im Folgenden.

Für wen ist bouldern auf Sylt geeignet?

Bouldern in der Norddörfer Halle ist für alle – vom Einsteiger bis zum Fortgeschrittenen. Die Routen werden regelmäßig von erfahrenen Routenbauern erneuert und decken einen Bereich von leicht bis schwer ab. In Zahlen ca. fb 2 bis fb 7a.

Bouldern Sylt

Der erste NORDSTEEN Bouldercup. Hier können alle mitmachen. Foto: Freddi Joisten

Doch auch neben dem Bouldern kommt man auf seine Kosten. Skateboards, Indoboards, Roller, Tischfußball, im Außenbereich ein Boulderblock sowie eine Pumptrackbahn – das Angebot ist vielfältig. Im Winter kann man sich zusätzlich im Trampolinspringen üben.

Tipp: Der Außenbereich kann auch außerhalb der Öffnungszeiten genutzt werden und ist generell kostenlos.

Öffnungszeiten und Preise

Die Norddörferhalle ist Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag von 14.00 – 18.00 Uhr geöffnet. Dienstags gibt es von 18.00 – 20.00 Uhr ein offenes Bouldertraining, Donnerstags von 18.00 – 22.00 Uhr After-Work-Bouldern.

In der Saison gibt es erweiterte Öffnungszeiten. Am besten schaut ihr nochmal auf der Seite des Tourismusverbandes vorbei und informiert euch dort über die aktuellen Öffnungszeiten. Infos gibt es auch auf der Facebook Seite.

Für Kinder ist die Halle in der Zeit von 14.00 – 18.00 Uhr zu empfehlen. Wer ernsthafter Bouldern möchte sollte die Abendstunden aufsuchen – ansonsten muss man sich auf eine Menge Kinderlärm einstellen. Geht natürlich auch, abends kann man sich aber besser konzentrieren und es sind mehr Boulderer in der Halle.

Der Spaß kostet 6€ für Erwachsene und 4€ für Kinder. Auch Familien- und 10er Karten sind erhältlich – dann ist der Eintritt noch etwas günstiger.

Adresse:

Norddörfer Halle (Sylt for Fun Halle)
Norderweg 3
25996 Wenningstedt-Braderup

Bouldern Sylt

Der Boulderbereich in der Norddörfer Halle auf Sylt. Foto: Freddi Joisten

Weitere Bouldermöglichkeiten

Auf dem Gelände des Schulzentrums Sylt in der Tonderner Straße 12 in Westerland befinden sich drei kleine Kunstfelsen. In etwa 3 Meter hoch, 4 Meter breit und 50cm dick. Mit etwas Phantasie kann man hier ein paar nette Route definieren und eine Trainingseinheit machen.

Ansonsten gibt es noch zwei Findlinge. Der eine auf dem Parkplatz Sturmhaube in Kampen, der andere etwas kleinere auf der Wiese vor dem Rathausplatz in Westerland. Sicherlich ist Bouldern hier nicht erlaubt. Potential für ein paar schwere Routen (insbesondere mit Sitzstart) gibt es an den zwei Blöcken auf alle Fälle…

Bouldern Sylt

Nicht gerade groß: Der Findling vor dem Rathaus in Westerland.

Viel mehr gibts nicht. Trainieren kann man gut an den Strandübergangstreppen 🙂

Boulderkurse auf Sylt

Die letzten Jahre haben wir regelmäßig Boulderkurse in der Norddörferhalle angeboten. Die Teilnehmer waren begeistert und wir konnten unsere Erfahrungen vom Lehrgang zum Klettertherapeuten nach Hajo Friedrich mit in die Kurse einbringen.

Die langjährige eigene Klettererfahrung und unser beruflicher Background haben uns auf die Idee gebracht einen Boulderkurs für Einsteiger anzubieten. Dabei sind neben klassischen Kursinhalten auch klettertherapeutische Inhalte in das Kurskonzept mit eingeflossen. Unser Ziel dabei ist es den Spaß am Bouldern zu vermitteln und grundlegende Bouldertechniken zu schulen.

Leider kommen nur wenige Besucher nach Sylt um einen Boulderkurs zu machen. Bei 40 km Sandstrand nicht verwunderlich. Und so bieten wir aktuell keine Kurse mehr an. Wenn die Nachfrage steigt kann sich dies auch wieder ändern. Gerne könnt ihr uns bei Interesse schreiben.

, ,
Bouldern Sizilien Teil I: San Vito lo Capo

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü